ERBSENSUPPE MIT SCHWEINSOHREN

NEUES AUS DEM LEGENDEN-KOCHSTUDIO


Die Ohren sind ab!
Die Ohren sind ab!

Einige Besucher des Klostergeländes in Lehnin wunderten sich Anfang September 2006 nicht schlecht, als sie lautes Schweinequieken hinter der Klosterkirche vernahmen.

Noch größer war das Erstaunen

über das Bild, das sich ihnen bot: Zwei schimpfende Mönche, die ein knallrosa Schwein an einem Seil hinter sich herzogen...!

Aus der Pressemitteilung zur Filmpremiere 

 

Ursprungslegende & Filminhalt

Erbsensuppe mit Schweinsohren ist eine Persiflage auf heutige TV-Kochshows: Die Protagonisten der gleichnamigen Legende sind zum Legenden-Kochstudio mit Ilona Kwassel-Stripp eingeladen, um vor laufender Kamera ihr Gericht zu kochen und die Entstehungsgeschichte desselben zu kommentieren. Eine überspannte Moderatorin, ein besoffener Kaiser, zwei trottelige Mönche

und vor allem das widerborstige Schwein sorgen dabei für turbulentes Durcheinander...

Setfotos - bitte aufs Bild klicken
Setfotos - bitte aufs Bild klicken

Die Dreharbeiten für den dritten Teil der Lehniner Legenden-Filmreihe fanden an zwei Tagen im September 2006 auf dem Klostergelände statt. Die beteiligten Sechstklässler hatten im Vorfeld ihre Kostüme selbst hergestellt und sich mit der Legende beschäftigt. Ihre Charaktere und den gesprochenen Text entwickelten die Kinder ebenfalls ganz eigenständig. Sie bewiesen dabei besonders viel Witz und Improvisationstalent.

 

Renate Lehmann, die Lehrerin der Kinder, über die Arbeit:

 

Erbensuppe mit Schweinsohren wurde ein riesiger Erfolg, besonders bei den Mitschülern beider Klassen. Dem Jungen, der den angetrunkenen Kaiser spielte, wurden viele Fragen gestellt. Unter anderem wollte man wissen, ob er "richtigen" Wein zu trinken bekommen hätte oder ob er zu Hause "geübt" hatte, es hätte so echt ausgesehen. Den stärksten Beifall bekam das Mädchen, das das Schwein spielte. Auf die Frage, wie sie sich auf ihre Rolle vorbereitet hätte, teilte sie mit, sie sei zu einem Großbauern im Dorf gegangen und hätte die Schweine, besonders das Gegrunze und Gequieke, studiert!

Erbsensuppe mit Schweinsohren hatte Ende September 2006 Premiere.

Zusammen mit Das Geheimnis vom Gohlitzsee kam der Film 2007 in die

Endrunde des bundesweiten Wettbewerbs Kinder zum Olymp!

 

Lesen Sie hier Ausführliches zum Projekt:

Lehniner Legenden-Filme in der Endrunde von Kinder zum Olymp!

 

 

Presseartikel - bitte auf die Bilder klicken
Presseartikel - bitte auf die Bilder klicken

 

 

Erbsensuppe mit Schweinsohren

9 Min. auf DVD, limitierte Auflage, 2006

 

Kooperationspartner:

rhizom e.V., Berlin

Willibald-Alexis-Grundschule, Lehnin

Bibliothek Lehnin

 

Projekt in Zusammenarbeit mit:

Patrick Weber - Kameramann, Potsdam

 

Projektförderung:

und Allianz Generalvertretung Rainer Kölling